Hessischer Bildungsserver / Selbstverantwortung plus

Teilprojekt 4: Handlungsfeld - Personalgewinnung und Personalentwicklung

 

Die Schulen entscheiden selbstständig auf der Grundlage eines Personalentwicklungskonzeptes über die Einstellung, Fortbildung und Beförderung von Lehrkräften und sonstigen Mitarbeitern im Rahmen ihres Budgets.

In diesem Handlungsfeld ist zu klären, welche Funktionen des Personalmanagements von den weitgehend selbstverantwortlichen Schulen mit welchen Unterstützungsstrukturen wahrgenommen werden sollten. Ziel ist es, möglichst viele Entscheidungskompetenzen aus diesem Bereich an die Projektschulen zu übertragen. Grundsätzlich wird angestrebt, dass die Projektschulen für die Personalgewinnung, das Personalmanagement und die Personalentwicklung im pädagogischen und im nichtpädagogischen Bereich im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets zuständig sind. 

Projektteam:  Claudia Borowski (Teilprojektleiterin, Eugen-Kaiser-Schule, Hanau), Monika Becht (Ludwig-Geißler-Schule, Hanau), Dr. Jochen Burggraf (HKM-KOBE), Andreas Koch (Eugen-Kaiser-Schule, Hanau)

Projektberatung: Christian Martin (Universität Kassel)